Schlagwörter

, ,

Weihnachtszeit, es ist soweit:
Geld ausgeben bis man schreit.
Was Du heute kannst besorgen,
Das bespiele nicht erst morgen…

Eine neue E-Gitarre
Steht kampfbereit im Ständerlein.
Angeschlossen und gestimmt,
Schlägt ihr Klang ins Öhrchen ein.

Ihre Taille möcht ich kosen,
Kitzeln ihre zarten Saiten.
Kann nun nicht mehr lange warten,
Bis die Melodien tosen.

Klare Laute, Englein’s Sang
Hallen lieblich durch die Zimmer.
Overdrive, ich knie vor dir,
Nachbars wird schon angst und bang.

Winterliche Morgenröte,
Krähen fliehn zum Hof hinaus,
Stoner-Riffs von Pentagram:
Selig nickt der Nikolaus.

Agent Orange tauf ich sie,
Ob der schönen Farbenpracht.
Dass so’ne billje Klampfe Dampf macht,
O wer hätte das gedacht!

Spiel sie heute, spiel sie morgen,
Spiel sie bis nach Mitternacht,
Und vergess‘ all‘ meine Sorgen,
Weil das Spielen so’nen Spaß macht…

(Gegen Ende hin hatte der Dichter keine Lust mehr.)

Advertisements