ein modernes gedicht

ein modernes ge/dicht ensteht
wie moderne musik [itz itz itz itz itz itz itz itz ]
am computer / ein modernes
gerät mit gedichtproduktion/-
soption / ziemlich fix, ohne
großbuchstaben und gar selten sind
satzzeichen; . , —
behindernd die sprache
wo es nur geht [/viele, viele Slashs: // eingepiekt ins Text/fleisch/imma rinn damit!
/// harr harr! /// Hier ein Sonder\angebot für die iSpastis / von der Kritik ///
wer wirrtet nich üba\treibm wolln! — this poem continues in 3 seconds … please wa/it!

ein modernes gedicht besticht
durch seine modernität, kalt
glänzend wie die fassaden am
potsdamer platz, das ist fakt:
kalt wie die zeit in der wir
arbeitn, fernsehn und sterbm
ein modernes gedicht / da kann
der autor auch glatt ein paar
zeilen nichts schreiben und es
einfach so umbrechen /

[Jeder verfickte Dreck ist Euer neuer
und es Stern am Kunsthimmel!]
wird trotzdem gedruckt und
besprochen denn — muha! — : modern ist
seine form und der umbruch stark wie He-Man
gereimt ist es nicht / ein modernes gedicht
verpönt ist der reim / wie bei moslems das schwein

(veröffentlicht im umlaut[magazin] # 13, S. 48)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s